zum Inhalt springen

Yongtao Schmitz-Liu

Yongtao Schmitz-Liu ist seit April 2016 als Lektorin für modernes Chinesisch am Ostasiatischen Seminar der Universität zu Köln tätig.

Curriculum Vitae

  • 1983-1987: Studium der chinesischen Sprache und Literatur an der Liaoning University
  • 1989-1992: Studium in Großbritannien, London School of Economics and Political Science (LSE)
  • 1993-1994: Dozentin für Englisch an der Shenzhen University
  • 1994-1997: Dozentin für Englisch an der Beijing Foreign Studies University
  • 1998: Assistentin des Chefkorrespondenten bei Le Monde, Beijing
  • 1999-2001: EU-geförderte Zusatzqualifikation für Sinologen und Japanologen, Dortmund
  • 2001-2007: freie Übersetzungstätigkeit
  • 2007-2016: Lektorin und wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fakultät für Ostasienwissenschaften, Sektion Sprache und Literatur Chinas, Ruhr-Universität Bochum
  • seit April 2016 Lektorin für modernes Chinesisch am Ostasiatischen Seminar an der Universität zu Köln

Publikationen

  • “The Picture Book Le prince tigre by Chen Jianghong - the Chinese Painter in France”, in zhongwai wenhua yu wenlun/Cultural Studies and Literary Theory No.2 (2008), 236–247.

Forschung

  • Aspect of Commerce in Chinese Literature
  • Wirtschaftschinesisch: Didaktik
  • Chinesische Kinder- und Jugendliteratur