zum Inhalt springen

Liu Mei (Dozentin, assoziiert)

Mei LIU studierte Sinologie, Chinesisch-Deutsche-Übersetzung, Japanologie, Volkswirtschaft und Englisch in Peking und Bonn. Mit einer Arbeit zum Thema „Die Übersetzung der Erzählliteratur des modernen China im Spiegel der Romanzeitschriften Yueyue Xiaoshuo, Xiaoshuo Lin, Xiaoshuo Yuebao und Xiaoshuo Shibao 1906–1920“ wurde sie an der dortigen philosophischen Fakultät promoviert (magna cum laude). Im Rahmen ihres Habilitationsprojektes beschäftigt sie sich derzeit mit Untersuchungen zur Xueheng-Schule.

mliu2(at)uni-koeln.de

Sprechstunden: nur nach Vereinbarung per Mail.